Kriterien für eine Cloud-basierte ERP-Lösung im Mittelstand

Lesen Sie hier welche Anforderungen eine Cloud-basierte ERP-Software für mittelständische Firmen erfüllen muss, um Betriebsabläufe und Unternehmenswachstum effizient zu steuern.

Inhalt des Downloads
  • Die wichtigsten Vorteile von Cloud Computing
  • Anforderungen an eine Cloud-basierte ERP-Software
  • Kriterien für die Auswahl eines Cloud Providers
  • Praxisbeispiele zum ERP-Software as a Service-Einsatz
Autor / Herausgeber
SAP
Format
PDF
Seiten
10
Sprache
deutsch

Die digitale Transformation stellt gerade in mittelständischen Unternehmen hohe Anforderungen an die Flexibilität, Performance und Verfügbarkeit der zentralen ERP-Anwendung. Abhilfe bietet eine integrierte Cloud-basierte ERP-Lösung, die für Transparenz in allen Bereichen sorgt und im Hinblick auf die Kosten eine attraktive Alternative zum lokalen IT-Betrieb darstellt.

Dieses Whitepaper gibt einen Überblick über die wichtigsten Anforderungen, die eine Cloud-basierte ERP-Software für mittelständische Firmen erfüllen muss, um die Betriebsabläufe und das Unternehmenswachstum effizient zu steuern. Es fungiert als Leitfaden für den Einsatz einer ERP-Anwendung als Software as a Service (SaaS) aus der Cloud, bietet Praxisbeispiele und hebt die Kriterien für die Wahl des passenden Cloud Providers hervor.