Procurement-Optimierung: fünf Fragen, die jeder CPO stellen sollte

Welche zentralen Fragen sich CPOs und ihre Teams stellen sollten, welche Konsequenzen die Antworten für die individuelle Supply Chain-Weiterentwicklung haben und wie sich die Beschaffungsprozesse gezielt optimieren lassen, lesen Sie hier.

Inhalt des Downloads
  • Wie gut steuern und beherrschen Sie das Lieferantenrisiko?
  • Wird Ihr Unternehmen durch manuelle Prozesse gebremst?
  • Wie hoch ist die Akzeptanzquote von Beschaffungslösungen?
  • Inwieweit sind Ihre Entscheidungsfindungen datengestützt?
  • Wie gut sind Sie über die externen Arbeitskräfte informiert?
Autor / Herausgeber
SAP Deutschland
Format
PDF
Seiten
11
Sprache
deutsch

Die derzeitige Krisenphase hat die Supply Chain-Schwachstellen nachdrücklich offenbart – und die Digitalisierung beschleunigt. Gleichwohl haben viele Beschaffungsabteilungen noch immer keinen transparenten Überblick über die unternehmensweiten Ausgaben und die komplette Lieferkette.

Dieses eBook pointiert fünf zentrale Fragen, die sich CPOs gemeinsam mit ihren Teams stellen sollten, um Argumente für Veränderungen zu finden. Die Ergebnisse einer aktuellen SAP-Praxisstudie ermöglichen Ihnen eine Bewertung des Procurement-Reifegrades in Ihrem Unternehmen und unterstützen Sie dabei, Mehrwert zu generieren und Ihre Beschaffungsprozesse zu optimieren.